Mehrweg

Mehrweg statt mehr weg!

Unser Thekenverkauf ist ab sofort komplett nachhaltig!

Wir gehören zu den ersten Betrieben unserer Branche deutschlandweit, die mit dem Mehrwegbechersystem starten und sind darauf sehr stolz!

Erst waren die Nachoboxen und die Popcorntüten an der Reihe, nun folgen die Becher. Und damit das alles klappt, benötigen wir vor Ort eure Hilfe! Ihr erhaltet eure bestellten Softdrinks ab sofort in einem Mehrwegbecher, welchen ihr bitte nach der Vorstelllung im Foyer in einer der drei Rückgabestationen stellt.
Dort gibt es eine Öffnung um Reste wegzukippen, einen Schlitz für die Deckel und Löcher für die Trinkhalme - ja, selbst diese sind mehrwegtauglich.
Die Becher kommen in die vorgesehene Vorrichtung und sind in die jeweiligen Größen (0,4/0,5 und 1,0 Liter) unterteilt.
Bitte werft die Becher nach der Vorstellung nicht in den Mülleimer und helft mit, dass wir den Kreislauf so nachhaltig wie möglich gestalten können.
Die gesamelten Becher werden schließlich gespült und kommen danach wieder in den Einsatz.

Auch für uns ist das gesamte Handling komplett neu, es wird bestimmt das ein oder andere noch angepasst werden müssen, gebt uns vor Ort gerne euer Feedback!

Danke!